Rahmenbedingungen:

Wann und wie findet die Lerntherapie statt?

Die Lerntherapie in Mathe und Deutsch findet in Einzeltherapie einmal pro Woche statt. Die Zeiteinheit beträgt 45 Minuten.

Das Training zur Konzentrationsförderung findet meist in kleinen Gruppen statt.


Wie wird die Lerntherapie finanziert?

Die Kosten für die Förderung bei einer Teilleistungsstörung wie Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche, wird in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. In manchen Fällen werden die Kosten vom Landratsamt oder Jugendamt übernommen.



Wortwechsel - Intergrative Lerntherapie,  Regine Walther, Im Kerr 3, 75196 Remchingen, Tel.: 07232-78175, Mail:  info@wortwechsel-lernen.com